Icon
Die nächsten Termine:
Spieleabend
27.10.2014
Strategieabend
steht noch nicht fest
Elternabend
22.10.2014
Spezieller Anlass
1.11.2014
Spielewochenende Teil I

Was ist die Pöppelbande?

Die Pöppelbande ist der Name eines Spielkreises in Ostwestfalen. Der Ursprung geht auf das Jahr 1996 zurück, als wir (Brigitte und Wolfgang Ditt) uns mit einem spielbegeisterten Ehepaar aus der Nachbarschaft trafen. Damals wurde beschlossen, sich regelmäßig zu treffen, wenngleich dieses "regelmäßig" ohne festen Termin, sondern auf Zuruf war. Im Laufe der Zeit kamen weitere Spieler zu dem Treffen, das dann einen festen Termin erhielt.

Auch heute noch ist die Pöppelbande ein lockerer Spieletreff, bei dem die Teilnehmer keinerlei Verpflichtungen haben, außer der Freude am gemeinsamen Spielen. Diese Freude erstreckt sich dabei inzwischen über eine Vielzahl von Personen beiderlei Geschlechts und generationsübergreifend: Bei uns sind die jüngsten Spieler gerade mal 11, hingegen die ältesten über 50.

Von den Interessen her stehen moderne Gesellschaftsspiel im Mittelpunkt, am meisten die gerade erschienenen Neuheiten. Dabei kommen die unterschiedlichsten Spiele auf den Tisch: kommunikative und Strategiespiele, Würfel- und Kartenspiele, kurze und lange Spiele, glücksabhängige und Denkspiele, eben alles, was den Spielern gefällt. Einen Überblick geben die zuletzt gespielten Spiele.

Inzwischen sind die Interessen und Spiele so vielfältig, dass die Pöppelbande neben dem allgemeinen Spielabend noch weitere Treffs mit speziellen Inhalten und Zielen durchführt.