Icon
Die nächsten Termine:
Spieleabend
22.1.2018
Strategieabend
steht noch nicht fest
Elternabend
steht noch nicht fest
Spezieller Anlass
steht noch nicht fest

10 Jahre Pöppelbande - Unser Fest

Über 10 Jahre ist es jetzt her, dass aus dem Gespräch über den Gartenzaun ein Spieltreff entstand. Aus diesem Anlass luden wir über 70 ehemalige Mitspieler ein. Da wir möglichst nah am Erstehungsdatum feiern wollten, fiel der Termin in den Ferienanfang NRW. So mussten leider viele Ehemalige wegen Urlaub absagen. Doch die gut 20 Anwesenden erlebten ein abwechslungsreiches Fest.

Unsere PreiseWir hatten folgendes Programm aufgestellt:

Viele Preise wurden von uns ausgesetzt.

Gibst du mir, dann geb ich dir.... Nach der Begrüßung und einem heftigen Start des Tauschspieles begann das Thurn und Taxis Turnier. Gespielt wurde eine Vorrunde. Hierbei trennten wir Neulinge, die ihr erstes Spiel spielten und die alten Hasen, damit auch ein Neuling einen Preis bekommen konnte, denn für jeden der Finalteilnehmer war ein Preis vorgesehen. Dies hatte zur Folge, dass David, der das Spiel zum ersten Mal spielte, in das Finale kam, und auch dieses gewann.

Zum Quiz hatten wir uns einige Fragen mit vier Antwortmöglichkeiten überlegt, auf unserem Rasen wurde ein Viereck markiert, und jeder Ecke eine Antwort zugewiesen. Alle die in der jeweils richtigen Ecke standen, durften weiter Mitraten, bis nur noch ein Rater übrig blieb.

Für das leibliche Wohl gab es eine Kaltschale (prima bei dem heißen Wetter), viele Salatspenden, Unmengen von Brötchen mit Wurst, Schinken, Käse …

Werwölfe im KerzenscheinNatürlich wurde auch fleißig weiter frei gespielt, so auch das Spiel, das beim ersten Treffen als erstes auf den Tisch kam, und auch lange Zeit danach: Entdecker von Goldsieber. Die Schachtel hatte lange im Spieleregal geschlummert, aber das Spiel hatte, was für seine Qualität spricht, noch immer den gleichen Spielreiz.

Auch zwei Runden Werwölfe vom Düsterwald wurden gespielt. Die eine fand am Nachmittag, nach dem Thurn und Taxis Turnier, bevor der Rasen von Kubb -Spielern strapaziert wurde, die andere abends als es dunkel war, nach der Preisverleihung des Tauschspieles, statt.
Für Uneingeweihte ist es natürlich ein seltsamer Anblick wenn 15 Erwachsene auf der Wiese, von Windlichtern beleuchtet, im Kreis sitzen, über Werwölfe diskutieren, oder unmotiviert alle plötzlich auf andere Spieler im Kreis zeigen. Mit viel Glück gewannen die guten, Bürger.

Bei Laternenlicht suchten wir Diamanten, und am Nachbarttisch wurde die Stadt Caylus mit ihrer Burg aufgebaut. Einige der Mitspieler übernachteten bei uns, und so wurden am nächsten Morgen die Reste des Buffets als Brunch angeboten. Erst um 16:00 Uhr war dann alles (einschließlich aufräumen) vorbei.

Und hier noch ein paar Impresssionen:

Lernrunde Thurn und Taxis
Finale Thurn und Taxis Unsere Thurn und Taxis Neulinge,
eine Runde erfahrener Spieler und das Finale
Erfahrene Thurn und Taxis Spieler Thurn und Taxis
Entdecker Spielen
Bis tief in die Nacht wurden stimmungsvoll alte und neue Spiele gespielt

Diamant
eine Quizecke Andre, Sieger des Quiz
Eine Ecke beim Quiz und Andrè, der Sieger des Tauschspieles